Fandom

Anna und die Liebe Wiki

Anna-Tom Beziehung

111Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare8 Teilen
Annatom.jpg

Die Anna-Tom Beziehung war anfangs eine Hassbeziehung , wurde zu einer platonischen und wandelte sich in eine Liebesbeziehung. Ihr Pärchenname ist Antom.

Erstes kennenlernenBearbeiten

Antomdachszene.jpg

Anna und Tom lernten sich zuerst auf einem Hochhausdach kennen, von dem Anna springen wollte. Er erzählte ihr eine Geschichte und sagte, dass es die eines Freundes ist. Aber eigentlich war es von seinem Leben. Sie verabredeten sich am nächsten Tag. Aber er kam nicht....

Gegenseitige AbneigungBearbeiten

Am Anfang kamen sich Anna und Tom schnell in die Haare. Sie streiten immer wieder. Aber duch eine Nacht veränderte sich alles...

Anna liebt Tom Bearbeiten

Anna verliebt sich nach der Liebesnach in Tom. Dies sagt sie ihm auch. Als Tom diese Liebe aber endlich erwidert ist Anna bereits mit Enrique zusammen.

1. Liebesnacht Bearbeiten

Antomersteliebesnacht.jpg
Bei der Besichtigung einer Location erzählt Tom Anna, dass seine verstorbene Frau Fanni hier früher immer trainiert hat, da sie Leistungsschwimmerin war. Sie reden über den Tod eines geliebten Menschens und fallen sich dann weinend in die Arme. Nach der Besichtigung der Schwimmhalle kommt ein Unwetter herauf und Anna und Tom können nicht zurück nach Berlin fahren, sondern müssen in einem Hotel unterkommen. Da beide nicht aufhören können, aneinander zu denken, fassen beide den Entschluss mit einer Flasche Wein zu dem jeweils anderen zu gehen. Tom kommt Anna zuvor. Bevor sie jedoch nur einen Tropfen davon trinken können, beginnt Tom Anna zu küssen. Die beiden verbringen ihre erste Liebesnacht. Am nächsten Morgen verlässt Tom den Raum mit den Worten, dass er die Nacht bereue, sie ein Fehler war, nie hätte vorkommen und beide sie schnellstmöglichst vergessen sollen.

Tom denkt es war ein Fehler und Anna denkt es war ein AnfangBearbeiten

Tom macht Anna klar dass die gemeinsame Nacht ein Fehler war. Anna sieht das nicht so, sie hat ihren Glauben an die Liebe wieder erhalten und hofft auf einen Neuanfang mit Tom. Nachdem Anna tief verletzt wieder zu Lanford kommt sagt sie ihm dies auch. Ein paar Tage später, schreibt Anna einen Brief an Tom. Sie kommt aber nicht dazu ihm diesen zu geben. Auch Tom will mit Anna sprechen aber sie wil dass er zuwerst den Brief liest. Am Ende stellt sich heraus, dass Tom Anna nur sagen wollte, dass er mit Carla verlobt ist und das er wollte, dass sie es zuerst erfährt.

Tom liebt AnnaBearbeiten

Als Tom endlich bewusst wird, dass er Anna liebt. Ist sie mit Enrique zusammen und will nichts mehr von ihm wissen. Nachdem Anna

Tom von seiner Entführung befreit hat wird Anna klar, dass sie Tom liebt, will sich dies jedoch nicht eingestehen.

2. Liebesnacht und ZusammenfindenBearbeiten

Antomzweiteliebesnacht.jpg
Die beiden verbringen eine zweite Nacht miteinander. Anna weiß erst gar nicht, wie sie sich verhalten soll. Doch Tom gesteht Anna seine Gefühle erneut. Nun steht den beiden nichts mehr im Weg und ihre Liebe ist perfekt. Bis zu dem Tag an dem "Fanni" auftaucht.

Toms tote Ehefrau lebt?Bearbeiten

Als Tom seine tot geglaubte Ehefrau Fanni wiedersieht, weiß er nicht was los ist. Lange Zeit ist er zwischen Fanni und Anna hin und her gerissen. Anna die Fanni schon die ganze Zeit misstraut hat findet mit Hilfe der Gefängnis Insassin Nina heraus dass Fanni nur eine Betrügerin ist. Tom versteht die Welt nicht mehr und ist verzweifelt. Sein erster Weg führt zu Anna er bittet sie um Entschuldigung für all die Male an denen er sich falsch verhalten hat und sie verzeiht ihm.

Endlich endgültig vereint!Bearbeiten

Antom endlich vereint.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki