FANDOM


SusanneQuad

Heike Jonca (* 18. August 1956 in Halle (Saale) ist eine deutsche Schauspielerin.

Ihr Leben & KarriereBearbeiten

Heike Jonca studierte bis 1979 an der Theaterhochschule Leipzig. Anschließend war sie bis 1986 am Schauspielhaus Karl-Marx-Stadt engagiert. Von 1986 bis 1993 arbeitete sie an der Kleinen Bühne "das ei" in Berlin.

Im deutschen Fernsehen ist sie ein bekanntes Gesicht. In vielen Fernsehserien wie Sherlock Holmes und die sieben Zwerge (1992), Hallo, Onkel Doc! (1994–2000) sowie Das Geheimnis meines Vaters (2006) und -filmen wie Wengler & Söhne (1987), Das Versprechen (1995) oder Das Alibi (1995) hat sie bereits mitgewirkt.

Bei Anna und die Liebe spielt sie seit dem 25. August 2008 Annas Mutter Susanne Polauke.

Sie hat mit dem Schauspieler Peter Zimmermann eine Tochter, Nele Jonca, diese ist ebenfalls Schauspielerin.

FilmografieBearbeiten

  • 1987: Wengler & Söhne
  • 1989: Pestalozzis Berg
  • 1992: Sherlock Holmes und die sieben Zwerge
  • 1992: Wolffs Revier (Serie), Ep. Verbrecher sind nicht pünktlich
  • 1994: Frauenarzt Dr. Markus Merthin (Serie)
  • 1994: Polizeiruf 110, Ep. Bullerjahn
  • 1994: Hallo, Onkel Doc! (Serie)
  • 1995: Zeit zum Verlieben (Serie), Ep. Rita
  • 1995. Das Versprechen
  • 1995: Achterbahn (Serie), Ep. Schwarzeneggers Koffer
  • 1995: Das Alibi
  • 1995: Sherlock Holmes und die 7 Zwerge (Serie) „Hexe“
  • 1996: Spatz in der Hand
  • 1997: Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei (Serie), Ep. Ausgesetzt
  • 1997: Natalie - Die Hölle nach dem Babystrich
  • 1999: In aller Freundschaft (Serie), Ep. Entscheidung aus Liebe
  • 2000: Im Namen des Gesetzes (Serie), Ep. Der Dämon
  • 2002: Dr. Sommerfeld - Neues vom Bülowbogen (Serie), Ep. Aufbruch
  • 2002: Polizeiruf 110, Ep. Wandas letzter Gang
  • 2002: Edel & Starck
  • 2002: Pengo! Steinzeit (Serie)
  • 2003: Die Frau des Architekten
  • 2004: Kleinruppin forever
  • 2004: Meine schönsten Jahre (Serie), Ep. Liebe im Abseits
  • 2005: Die Rettungsflieger (Serie), Ep. Alte Kameraden
  • 2005: Kanzleramt (Serie), Ep. Bilderstreit
  • 2006: Alles über Anna (Serie)
  • 2006: Das Geheimnis meines Vaters (Serie)
  • 2007: Tatort, Ep. Schleichendes Gift
  • 2007: Der Baader Meinhof Komplex
  • 2008: Die Lüge
  • 2008: Küstenwache (Serie), Ep. Die Abrechnung
  • 2008: Unser Charly (Serie), Ep. Helfer und Freunde
  • 2008: Der Amokläufer – Aus Spiel wird Ernst
  • 2008–2012: Anna und die Liebe (seit Folge 1)
  • 2009: Liebe in anderen Umständen
  • 2009: Tierärztin Dr. Mertens (Serie), Ep. Sorgenkinder

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki