FANDOM


Jasmin Al-Sharif
Jasmin

Jasmin Al-Scharif ist die Tochter von Ingo Polauke und Irem Al-Scharif. Sie ist bei ihrer Mutter im Libanon aufgewachsen. Ihr wurde erzählt, ihr Vater sei kurz nach ihrer Geburt gestorben. Da sie wusste, dass er Deutscher war, reiste sie nach Berlin, um mehr über das Land zu erfahren.

3.StaffelBearbeiten

Jasmin gefällt es in Berlin sehr gut. Sie findet schnell neue Freunde wie Jojo, Lily und Maik. Auch mit den Polaukes versteht sie sich, vor allem mit Ingo, der ja 20 Jahre im Libanon verbracht hat. Sie zieht in die WG, wo sich Maik und Jojo bemühen, ihr zu gefallen. Als Maik eine geliehene Hose aus der neuen Lanford Kollektion ruiniert, näht Jasmin eine neue Hose, die genauso aussieht. Maik bringt sie auch auf die Idee durch das Fälschen von Designerkleidung im Internet Geld zu verdienen.Es fällt auf, als Steffi eine Hose kauft und bei Lanford trägt, die eine andere Naht hat als das Original. Als Bruno das bemerkt findet er, dass "Steffi" so gut gearbeitet hat, dass sie nun Näherin werden soll. Da sie nicht nähen kann arbeitet Jasmin und Maik schmuggelt die fertige Kleidung in die Firma. Virgin fällt auf, das Maik auch ohne Modelauftrag Steffi oft besucht und erwisch schließlich alle zusammen in der WG. Er beschwert sich bei Bruno, doch der reagiert anders als erwartet: Steffi soll zurück an den Empfang und Jasmin wird Praktikantin bei Lanford.

Bei der ganzen Aufregung bemerkt Jasmin gar nicht, dass sie eigentlich ein anderes, privates Problem hat. Erst mit Virgins Hilfe wird ihr klar, dass sie sich verliebt hat: in Lily! Die ist nicht nur eine Frau, sondern auch mit Jojo zusammen. Zuerst versucht sie, das zu ignorieren, aber irgendwann sagt sie es Lily. Die Beiden gehen sich erstmal aus dem Weg, müssen aber nach einer Autopanne im gleichen Zimmer übernachten und küssen sich. Später schlafen sie auch miteinander, wollen Jojo aber nichts von ihrer Affäre sagen. Er sieht trotzdem wie sie sich in der Ego-Bar küssen und schlägt Lily eine Beziehungspause vor. Jasmin zieht aus und wohnt zuerst heimlich in der Goldelse.

Ingo schlafwandelt und findet Jasmin im Restaurant. Nachdem Jojo ihm die Situation von Jasmin erklärt hat, natürlich ohne zu erwähnen weshalb Jasmin die WG verlassen hat, darf sie dort bleiben, bis sie eine neue Wohnung gefunden hat. Weil Ingo so oft mit Jasmin über den Libanon redet wird Susanne eifersüchtig, sagt Ihrem Mann jedoch ersteinmal nichts davon. Als er hört, dass Jasmin vom Land Irego spricht, erinnert er sich wieder an Irem und will mehr über Jasmin erfahren. Sie erwischt ihn dabei, wie er auf der Suche nach ihrem Pass ihren Rucksack durchsucht und will die Goldelse verlassen. Da erklärt Ingo ihr, dass er ihr Vater ist.


...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki