FANDOM


Kai

Kai Kosmar, gespielt von Frederic Böhle, ist ein junger und ehrgeiziger Mann, der bei Lanford als Anwalt einsteigt. Gleichzeitig ist er der beste Freund von Luca Benzoni und der Bruder von Olivia Kosmar. Kosmar will Einfluss in der Firma erlangen und biedert sich somit an Bruno Lanford an. Um selbst Geschäftsführer zu werden, ist ihm jedes Mittel recht.

Carla RhonstedtBearbeiten

Kai hegt eine Vorliebe für seine Mitarbeiterin Carla Rhonstedt. Er fühlt sich aufgrund ihrer bösen Machenschaften, ihrem dominanten Auftreten und ihrer skrupellosen Art zu ihr hingezogen. Während Carla Kai eher als nervig betrachtet, tut Kai alles um ihr zu gefallen. Trotz seiner Vorliebe für Carla, macht er sich auch seinen Spaß mit anderen Frauen, indem er zum Beispiel Nina Hinze sexuell belästigt.

Luca BenzoniBearbeiten

Kai ist der beste Freund von Luca Benzoni, dem allerdings nicht so viel an der Freundschaft zu liegen scheint, wie Kai. Deshalb geht Kai dazu über, Luca auszunutzen um seinen Posten als Geschäftsführer irgendwann übernehmen zu können. Zwischen den Freunden kommt es oft zum Streit und zur Rivalität. Es kommt so weit, dass Kai Luca mehrmals droht - vorallen Dingen wenn es um Nina geht - und es kommt sogar zur Prügelei.

Kai schleimt sich bei Bernd Lindenberg ein, um so Geschäftsführer zu werden. Und sein Ziel erfüllt sich sogar: Er wird neben Luca zweiter Geschäftsführer. Carla, die im Kloster zu einem besseren Menschen geworden ist, lässt Kai wie eine heiße Kartoffel fallen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki