FANDOM


ZusammenfassungBearbeiten

Es wird die Geschichte von Anna Polauke erzählt die zunächst unter extremer Schüchternheit leidet wodurch es für sie sehr schwierig ist mit Menschen zu sprechen. Sie wohnt bei ihren Eltern und arbeitet im Restaurant Goldelse das genau unter deren Wohnung liegt. Dort wohnt sie zusammen mit ihrer Mutter, ihrem Stiefvater und ihrer Halbschwester Katja Polauke . Anna hat aber einen Traum, sie möchte in der Webagentur Broda & Broda als Texterin, arbeiten. Als ihr dann im Restaurant ihrer Eltern Jonas Broda , dem äußerst gut aussehendem Juniorchef von Broda & Broda, zum ersten Mal begegnet, verliebt sie sich auf Anhieb. Eine Liebesgeschichte mit vielen Höhen und Tiefen beginnt, in der Anna es nicht immer leicht fällt, zu sich selber zu stehen.